Festliche Kleider für das Standesamt

Das passende Outfit für die formale Eheschließung

Wenn standesamtliche und kirchliche oder freie Trauung nicht aufeinander folgen, lohnt sich die Anschaffung eines Zweitoutfits. Viele Paare entscheiden sich auch, ausschließlich standesamtlich zu heiraten. Standesamt-Kleider sind meist etwas schlichter gehalten und bestehen aus weich fließenden Stoffen oder feiner Spitze. Ihr Rock ist nur leicht ausgestellt und häufig kurz oder knöchellang. Sie wirken modern und festlich zugleich, dem Anlass entsprechend.

Moments Brautmoden hält eine große Auswahl an unterschiedlichen Standesamt-Kleidern für dich bereit, damit du dich rundum wohlfühlen kannst. Denn schließlich bedeutet dieser Tag mehr, als nur ein Dokument zu unterschreiben. Aber grundsätzlich gilt: Es gibt keine Vorgabe, was du zum Standesamt tragen „musst“. Du bist die Braut, es ist dein Tag. Deshalb sei mutig und trage das, was du tragen möchtest. Es darf auch ein aufwendiges Prinzessinenkleid mit Schleier und Schleppe sein.

Lange Brautkleider

Lange Brautkleider erhältst du bei uns in vielen unterschiedlichen Stilen und mit vielfältigen Ausschnitten. Für deinen glamourösen Auftritt am Hochzeitstag.

Kurze Brautkleider

Ein kurzes Brautkleid setzt deine schönen Beine beim Gang zum Altar perfekt in Szene. Zu dem kommen traumhafte Brautschuhe optimal zur Geltung.

Accessoires

Als Topping erhältst du bei uns: Brautschleier, Reifröcke, Brautschuhe, Dessous, Haarschmuck, Strumpfbänder und Schmuck sowie Boleros und Stolen.

Google Maps benötigt aus Datenschutzgründen Ihre Erlaubnis, geladen zu werden.

Für weitere Details, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
I Accept